18. August 2017

Gewerbeverein lobt Dirk-Kollmar-Preis aus

Verleihung soll beim traditionellen Jahresempfang am 9. November stattfinden. Vorschläge sind noch bis 30. September möglich.

 

Gotha. Seit dem Jahr 2014 vergibt der Gothaer Gewerbeverein einen Preis an innovative Unternehmen, Vereine und Institutionen, gegebenenfalls auch natürliche oder juristische Personen, Personengruppen oder Arbeitsgemeinschaften, die ihren Wohnsitz, ihren Arbeitsort oder ihre Niederlassung in der Stadt oder im Landkreis Gotha haben. Seit 2015 trägt dieser Preis den Namen „Dirk-Kollmar-Preis“ nach dem im Mai 2014 verstorbenen Chef der Brauerei Oettinger, die in Gotha ein großes Werk betreibt.

Erster Preisträger war das Kaufhaus Moses in der Erfurter Straße der Kreisstadt, gefolgt vom Verein „Symbion“ und der Firma „Dosenspezialist“. Den würdigen Rahmen gab jeweils der Jahresempfang des Gewerbevereins. Verliehen wurde in Oscars Schlachthofbühne, im Saal des Förderbildungszentrums Gotha und im Saal des Hotels Lindenhof in der Schönen Aussicht ebenfalls in Gotha . In diesem Jahr wird die Oettinger-Brauerei selbst Ort des Geschehens sein. Der Preis wird dort am 9. November verliehen, auch diesmal wieder im Verlauf des Jahresempfanges des Gewerbevereins.

Noch bis 30. September können Vorschläge für Preisträger eingereicht werden. Wesentliche Auswahlkriterien sind die Einmaligkeit oder Besonderheit des Unternehmens beziehungsweise Produktes (oder der Dienstleistung), Kontinuität im Wirken am Standort und wirtschaftliche Kompetenz, Erhalt und Schaffen von Arbeitsplätzen sowie die durchgehende wirtschaftliche Bedeutung der Produkte für den Standort Gotha . Mitglieder der Jury werden 2017 unter anderem Astrid und Dennis Kollmar , Peter Rüsseler vom Vorstand der Kreissparkasse Gotha , der Geschäftsführer der Stadtwerke Gotha Norbert Kaschek sowie Vertreter des Gewerbevereins sein. Um möglichst vielen Unternehmen der Region die Möglichkeit zu geben, sich um den Innovationspreis zu bewerben, verzichte man auf eine Einteilung in Kategorien, teilt der Gewerbeverein mit. Die Jury behalte sich außerdem vor, einen Sonderpreis zu vergeben.

Der Gewerbeverein wurde im Frühjahr 2012 gegründet, er hat über 50 Mitglieder und engagiert sich unter anderem regelmäßig beim Runden Tisch zur Belebung der Gothaer Innenstadt.

 

Online-Version | PDF

Allgemein, Gewerbeverein ,
Datenschutz
Ich, Andreas Dötsch (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Andreas Dötsch (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.